top of page

Le Masse di Lamole

Greve in Chianti

Die Lage ist atemberaubend, hier kann nur hervorragender Wein gedeihen. Das kleine Weingut Le Masse di Lamole liegt in der Nähe von Greve in Chianti, auf 600 Metern Höhe. Hier wechseln sich Terrassen mit Weinreben und Olivenbäumen ab. Die Höchstgelegenen in der ganzen Toscana.

Geschichte

Le Masse di Lamole ist ein Familienbetrieb, gegründet im Jahr 1880. Heute wird das 5 Hektaren grosse Weingut vom Ehepaar Annamaria und Giuliano Socci geführt. Mit ihrem riesigen Knowhow und noch mehr Liebe zum Wein kreieren die beiden einzigartige Geschmackserlebnisse.

 

Weinbereitung

Produziert wird biologisch und den Rest erledigt das spezielle Klima: Der Wein und das Olivenöl von Le Masse di Lamole sind einzigartig aromatisch. In Lamole wird der Chianti Classico streng nach Vorschrift produziert. Pro Jahr verlassen rund 15’000 Flaschen das Weingut, und jede kann bis auf die einzelne Traube zurückverfolgt werden. Deshalb bietet der Chianti Classico aus Lamole einen konstant hochwertigen Genuss.

 

Weine

Das spezielle Mikroklima von Lamole gibt den Weinen von Le Masse di Lamole einen sehr aromatischen Geschmack. Die Reben werden nach dem traditionellen Terrassen- und Erziehungssystem biologisch angebaut und bewirtschaftet. Der Chianti Classico wird im Kastanienholz gereift, der Riserva wird mit einem Zusatz von Merlot in Eichenfässern veredelt und der Weisswein wird mit natürlicher Hefe vergärt. 2016 hat das Weingut erstmals einen Gran Selezione aus 100% Sangiovese herausgebracht. Das Resultat ist herausragend.

Wieso wir Le Masse lieben.


Es war Liebe auf den ersten Blick. Nach einem super feinen 
Mittagessen im Ristoro di Lamole haben wir bei Annamaria in der Cantina ihre Weine degustiert. Ihre Herzlichkeit und die Leidenschaft für ihren Betrieb haben uns in ihren Bann gezogen. Der typische Chianti-Charakter ihrer Rotweine, der aromatische Weisswein und das ausserordentliche Olivenöl haben uns überzeugt. So haben wir uns mit einigen Kartons Wein und Öl im Auto von ihr verabschiedet. Nach Gründung der Supertoscano GmbH war für uns sofort klar, dass diese Produkte in unser Sortiment gehören. Denn es gibt wohl keinen klassischeren Chianti Classico als den von Le Masse di Lamole. Annamaria und Giuliano produzieren mit sehr hohem Respekt zur Natur. Biologische Produktion ist eine Selbstverständlichkeit. Sie glauben daran, dass in gewissen Mondphasen der Wein seine Ruhe braucht, und so bestimmen sie auch den Zeitpunkt der Abfüllungen. Die Schwertlilie, die das Etikett ziert, wächst auf den Terrassen von Lamole. Die Wurzeln verkaufen sie an die Kosmetikindustrie in Frankreich. In schwierigen Zeiten hat dieses Zusatzeinkommen das Überleben des Betriebs gesichert.

bottom of page